Werkstattausrüstung
werkstattausr�stung.com werkstattausr�stung werkstattausruestung
Werkstattausrüstung Schnellsuche    
Hersteller
  Händler
  Dienstleister
  facebook
Startseite News und Informationen  
  News
  Newsarchiv
Neue Technik
  Alle Angebote
  meine Angebote
Gebrauchte Technik
  Alle Inserate
  kostenlos inserieren
  meine Inserate
Messekalender
  2017
  2018
  Kalender-Archiv
  mein Kalender
Branchengalerie
  Events
  Events im Überblick
Die neuen ATH-Hebebühnen
Januar 2017

Die neuen ATH-Hebebühnen


Als Hersteller für Werkstattausrüstung bietet ATH-Heinl seit 25 Jahren ausgereifte Technik und Lösungen für PKW- und Nutzfahrzeug-Werkstätten. Zu den Besonderheiten der innovativen ATH-Produkte gehören unter anderem die ausgeklügelte, modulare Systembauweise sowie die Produktweiterentwicklung und Umsetzung neuester Technologien. In diesem Zusammenhang wurden bei der Automechanika 2016 erstmals zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen sowie die neue Firmenphilosophie – das ATH Full Service Concept – vorgestellt.


1. Die neuen 2-Säulen-Hebebühnen ATH-Comfort Lift

ATH-Heinl bietet mit der neuen ATH-Comfort Lift eine hochwertige und robuste elektrohydraulische 2-Säulen-Hebebühne, die erstmals auf der Automechanika in Frankfurt vorgestellt wurde und im Frühjahr 2017 auf den Markt kommen wird. Sie basiert wie ihre Vorgängerserie „ATH H3“ auf einem modularen Baukastensystem (FREE-LINE-System). Durch dieses auf dem Markt einzigartige und innovative Konzept stehen dem Kunden aus einem Grundtypen 19 verschiedene Hebebühnen mit unterschiedlicher Tragkraft von 3 bis 5 Tonnen und einer Eignung vom Kleinwagen bis hin zum Transporter zur Verfügung. Zudem erhält der Kunde die Möglichkeit mit einem kostengünstigeren Typen (z.B. ATH-Comfort Lift 2.30 mit Überfahrblech) zu beginnen, um diesen später bis zur größten oder bodenfreien Version (L- oder X-Variante) umzurüsten. Dabei fällt durch die ATH-Erweiterungspakete eine deutlich geringere Investition als bei einem Neukauf einer 2-Säulen-Hebebühne an.

Die ATH-Comfort Lift besticht zudem durch ihr einfaches und zuverlässiges Handling. Sie verfügt über dreiteilig teleskopierbare Tragarme mit doppelteleskopierbaren Tragtellern und Verdrehschutz. Das neue, leistungsstärkere Hydraulikaggregat gewährleistet eine schnelle Hub- und Senkgeschwindigkeit (ca. 25% schneller als die Vorgänger-Serie von ATH-Heinl). Ein Energie-Set (230V, 12V und Druckluftanschluss) und ein zweites Bedienteil an der Nebensäule erleichtern nun zusätzlich die Arbeit in der Werkstatt.

Die ATH-Comfort Lift ist ab März 2017 erhältlich und wird in drei Varianten ausgeliefert:

  • ATH-Comfort Lift: Sehr niedriges Überfahrblech (Höhe = 20 mm) zum Schutz für Hydraulikschlauch und Gleichlaufseile; Ohne Säulenerhöhung für niedrige Deckenhöhen
  • ATH-Comfort Lift (L-Variante): Einfache und sichere Montage für Monteure durch leichte Säulenerhöhung und Quertraverse und mit geringem Gewicht; Gleichlaufseile und Hydraulikschlauch verlaufen barrierefrei oben über Quertraverse
  • ATH-Comfort Lift (X-Variante): Extra-lange Säulenerhöhung für hohe Fahrzeuge mit Quertraverse; Gleichlaufseile und Hydraulikschlauch verlaufen barrierefrei oben über Quertraverse

Jede der drei Varianten wird in den maximalen Tragfähigkeiten von 3 Tonnen, 3,5 Tonnen, 4 Tonnen und 5 Tonnen erhältlich sein. Die günstigste Variante der ATH-Comfort Lift mit Überfahrblech und einer Tragfähigkeit von 3 Tonnen wird zum Verkaufsstart bei ATH-Vertriebspartnern für knapp 2.000 Euro erwerblich sein.


2-Säulen-Hebebühne ATH-Comfort Lift

2. Die neue Kurzhubhebebühne ATH-Flex Lift 30

Die neue ATH-Flex Lift 30 ist eine mobile Kurzhubhebebühne mit mechanischem Gleichlauf und einer maximalen Tragfähigkeit von 3 Tonnen. Die vielseitige und platzsparende Hebebühne ist besonders für Reifendienste geeignet und kann ohne Installationsarbeiten auf jedem ebenen, befestigten Untergrund aufgestellt werden. Durch das mitgelieferte „Mobil-Set“ ist sie problemlos in der Werkstatt verfahrbar. Aufgrund des doppelten Hydraulikzylinder-Systems mit hydraulischer Absenksicherung ist keine Raste eingebaut und auch keine Druckluft erforderlich. Zudem besticht sie durch eine hohe Hubkraft bereits aus dem Nullpunkt heraus.

Dadurch, dass bei der ATH-Flex Lift 30 gänzlich auf elektrische Endschalter verzichtet wurde, ist sie spritzwassergeschützt. Ein Schutzschlauch über den Hydraulikschläuchen schützt vor Beschädigung, feststellbare Auffahrklappen verlängern die Aufnahmefläche. Das 230V-Bedienpult ist mit einer Lenkrolle ausgestattet und dadurch ebenfalls leicht verfahrbar.

Ab März 2017 wird die ATH-Flex Lift 30 sowohl in feuerverzinkter als auch in pulverbeschichteter Ausführung bei ausgewählten ATH-Vertriebspartnern erhältlich sein. Der voraussichtliche Endkundenpreis beläuft sich in der feuerverzinkten Version auf knapp 2.500 Euro, in der pulverbeschichteten Ausführung auf etwa 2.200 Euro.


Kurzhubhebebühne ATH-Flex Lift 30Z

3. Die neue Doppelscherenhebebühne ATH-Frame Lift 30F

Die neue Doppelscherenhebebühne ATH-Frame Lift 30F mit einer maximalen Tragfähigkeit von 3 Tonnen ist sowohl für den überflur als auch für den bodenebenen Einbau geeignet. Sie zeichnet sich durch ihr doppeltes Master- und Slave-System und einer doppelten hydraulischen Absenkverriegelung aus. Die arretierbaren Auffahrklappen direkt an den Fahrschienen erleichtern die Aufnahme der Fahrzeuge. Das mechanische Kipphebelsystem ermöglicht eine hohe Hubkraft aus dem Nullpunkte heraus. Bei der ATH-Frame List 30F ist keine Druckluft erforderlich, das Heben und Senken erfolgt über eine Drucktastensteuerung. Dabei sind berührungslose Endschalter in den Drehgelenken und auch eine abschaltbare Lichtschranke für die Gleichlaufkontrolle integriert.

Der Endkundenpreis für die ATH-Frame Lift 30F wird zum Verkaufsstart bei knapp 4.300 Euro liegen und bei ATH-Vertriebspartnern ab März 2017 zu erwerben sein.


Doppelscherenhebebühne ATH-Frame Lift 30F

4. Aussicht weitere neue Hebetechnik-Produkte in 2017

ATH-Heinl wird im Jahr 2017 noch zwei weitere neue 2-Säulen-Hebebühnen-Serien auf den Markt bringen.

Mit der ATH-Classic Lift soll im Herbst 2017 erstmals eine 2-Säulen-Hebebühne mit hochwertiger Spindeltechnologie und zwei Elektromotoren in das Programm aufgenommen werden. Die sichere Gleichlaufregelung wird dabei durch eine programmierbare SPS-Elektroniksteuerung und Wegstreckenmessung gewährleistet. Die belastungsfrei mitlaufende Sicherheitsmutter und ein Mutterbrucherkennungssystem sorgen für eine hohe Sicherheit in Ihrer Werkstatt.

ATH-Premium Lift – diesen Namen wird die vierte neue ATH-2-Säulen-Hebebühne tragen, die ebenfalls im Herbst 2017 lieferbar sein soll. Sie besticht durch eine integrierte hydraulische SPS-Proportionalsteuerung, die von der Firma ATH-Heinl bereits zum Patent angemeldet wurde. Zwei Hydraulikaggregate jeweils an Haupt- und Nebensäule sorgen zusammen mit der programmierbaren SPS-Proportionalsteuerung und Wegstreckenmessung für eine sichere und ruckfreie Gleichlaufregelung.

Beide neuen 2-Säulen-Hebebühnen-Serien werden grundrahmenfrei und mit einem zweiten Bedienelement an der Nebensäule ausgestattet sein. Die Hauptsteuerung an der Hauptsäule wird zudem ein Energie-Set mit 230V-, 12V- und Druckluftanschlüssen beinhalten und somit die Arbeit in der Werkstatt deutlich erleichtern.


5. Das neue ATH Full Service Concept

Mit dem neuen „Full Service Concept“ bietet ATH-Heinl ein völlig neues Unterstützungssystem für den Vertrieb von KFZ-Werkstattausrüstung an. Dieses Konzept unterstützt unsere Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Unser zentrales Ziel sind die enormen Vorteile für unsere Vertriebspartner: Mehr Flexibilität in der Lagerhaltung, schnellere Lieferzeiten, gleiche Komponenten und Ersatzteile, gleiche Technik in einer Systembaureihe und größere Produktvielfalt für Werkstätten. Für unsere Kunden setzen wir bei allen ATH-Produktbereichen auch in Zukunft auf innovative Technik mit einer modularen Systembauweise.

ATH-Heinl übernimmt mit dem Full Service Concept die individuelle Beratung und Produktkonzeption für Eigenmarken, die gesamte Fertigung und Qualitätssicherung bis hin zum technischen Service, Logistik, Warehousing, Marketing und Produktdatenmanagement.

Kunden kaufen somit bei ATH-Heinl nicht mehr nur das Produkt, sondern ein „Full Service Concept“. Wir unterstützen Sie dabei sich auf ihre Stärken konzentrieren zu können und erfolgreicher zu werden.

Warum wurden diese neuen Hebebühnen entwickelt?

ATH-Heinl führt 2017 schrittweise ein völlig neuartiges ATH-2-Säulen-Hebebühnen-Konzept ein. Als erste Variante führt das Unternehmen die ATH-Comfort Lift ein.

Die Idee basiert auf dem erfolgreichen FREE-LINE-System. Das modulare Baukastensystem für 2-Säulen-Hebebühnen wurde erweitert, um technisch völlig unterschiedliche 2-Säulen-Hebebühnen konfigurieren zu können. Basis ist immer eine einheitliche Grundsäule und Tragearme für alle Typen (wie bisher bei FREE-LINE möglich) und deren Umrüstbarkeit. Ziel der neuen Baureihe ist es, eine Grundsäule mit völlig verschiedenen Techniken (elektrohydraulisch, elektromechanisch (Spindel), SPS-gesteuert, etc.) den Kundenansprüchen anzupassen.

Wie war die Resonanz auf der Automechanika?

ATH-Heinl konnte die Automechanika 2016 als bisher erfolgreichste Messe in der Firmengeschichte verbuchen. Durch die erstmalige Präsentation des neuartigen ATH-2-Säulen-Hebebühnen-Konzepts war der Zulauf und das Interesse auf dem ATH-Stand extrem hoch. Die Fachbesucher waren von der neuen Technik begeistert.

Zudem waren unsere neue Kurzhubhebebühne ATH-Flex Lift, die wir in der feuerverzinkten Ausführung ausstellten, sowie unsere wdk-zertifizierten Reifenmontiermaschinen ein großer Kundenmagnet.

Wie ist die Nachfrage / Bestellungen?

Die neuen 2-Säulen-Hebebühnen wurden erstmals auf der Automechanika 2016 vorgestellt. Das Fachpublikum war begeistert von der neuartigen Technik und den neuen Möglichkeiten für den Handel. Bestellungen der neuen ATH-Comfort Lift werden erst im Frühjahr 2016 über den Fachhandel angenommen. Die europaweiten Vertriebspartner von ATH-Heinl erwarten für die Einführung eine sehr hohe Nachfrage.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Website unter www.ath-heinl.de.



Quelle: ATH-Heinl GmbH & Co. KG


   ATH-Heinl GmbH & Co. KG
 
ATH-Heinl GmbH & Co. KG
Kauerhofer Str. 2
92237 - Sulzbach / Rosenberg
Germany
 
Händler
Produkt-Katalog
Online-Kontakt
Firmendetails
Tel:
Fax:
+ 49-(0)9661-87764-0
+ 49-(0)9661-87764-01